Zu Gast beim Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen

Am 20. Juli 2022 durfte ich bei der Verleihung des Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen an Michael Schumacher zu Gast sein. 

Der Staatspreis ist die höchste Auszeichnung des Landes NRW und wird an Persönlichkeiten verliehen, die herausragende Leistungen erbracht haben und Nordrhein-Westfalen durch Werdegang und Wirken verbunden sind. Ministerpräsident Wüst würdigte Michael Schumacher vor allem für seine Verdienste jenseits des Rennsports und des Scheinwerferlichts. Die Familie Schuhmacher setzt sich seit vielen Jahren für Menschen ein, denen es nicht gut geht und spendete einen Großteil ihres Vermögens für wohltätige Zwecke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere interessante Beiträge...

Meine Aufgaben im Landtag

In der ersten Plenarsitzung diese Woche habe ich meine erste Rede im Landtag gehalten. Thema war die Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken. Wer sich die Rede anschauen…

mehr Infos »