Rede zum Staatsbürgerrecht

Am zweiten Plenumstag dieser Woche durfte ich erneut ans Rednerpult treten. Thema war ein Antrag der SPD-Fraktion, der sich mit der Modernisierung des Staatsbürgerrechts befasst. 

NRW hat eine besondere Erfolgsgeschichte als weltoffenes Einwanderungsland innerhalb Deutschlands zu verzeichnen. Mit der Fachkräfteoffensive und weiteren Initiativen hat die Landesregierung bereits wichtige Weichen für ein zeitgemäßes Einwanderungsrecht gestellt. Eine Anpassung der Gesetzesgrundlage ist zwar richtig, die von der Ampelregierung geplanten Absenkungen der Anforderungen für die deutsche Staatsbürgerschaft sehen wir jedoch kritisch. Der Überweisung in den Ausschuss haben wir als CDU zugestimmt, da der Austausch bei diesem wichtigen Thema für NRW auch weiterhin relevant bleibt.

Meine Rede könnt Ihr Euch auf meinem YouTube-Kanal ansehen.

Weitere interessante Beiträge...

Besuch der Messe SHK+E in Essen

Gemeinsam mit weiteren Mitgliedern des CDU-Arbeitskreises für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie habe ich diese Woche die SHK+E in Essen besucht, eine Messe rund um…

mehr Infos »