Fastenbrechen in Dortmund

Auf Einladung des Generalsekretärs der CDU NRW, Paul Ziemiak, habe ich am vergangenen Freitag am feierlichen Fastenbrechen der CDU Nordrhein-Westfalen in Dortmund teilgenommen. Auch unser Landesvorsitzender und Ministerpräsident Hendrik Wüst war bei der Veranstaltung zu Gast.

Es war sehr schön zu sehen, wie Menschen verschiedener Kulturen und Religionen zusammengekommen sind, um gemeinsam zu feiern und sich auszutauschen. In einer Welt, die manchmal sehr geteilt erscheint, hat dieser Abend eindrucksvoll gezeigt, dass die Vielfalt unserer Gesellschaft uns alle bereichert und verbindet.

Weitere interessante Beiträge...

Besuch der Messe SHK+E in Essen

Gemeinsam mit weiteren Mitgliedern des CDU-Arbeitskreises für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie habe ich diese Woche die SHK+E in Essen besucht, eine Messe rund um…

mehr Infos »