Düsseldorfer Jonges ehren Armin Laschet

Ministerpräsident a.D. Armin Laschet ist im Rahmen eines Ehrenabends des Heimatvereins Düsseldorfer Jonges mit der Goldmedaille ausgezeichnet worden. Die Medaille ist eine der höchsten Auszeichnungen der Jonges und wird ausschließlich Personen verliehen, die sich um die Stadt Düsseldorf in besonderer Weise verdient gemacht haben. Lutz Lienenkämper, der frühere Finanzminister im Kabinett Laschet, hielt die Laudatio auf den ehemaligen Ministerpräsidenten. Mit Angela Erwin, Olaf Lehne, Marco Schmitz und mir waren auch alle vier Düsseldorfer Landtagsabgeordnete vor Ort, um der wohlverdienten Auszeichnung für Armin Laschet beizuwohnen. Herzlichen Glückwunsch, lieber Armin!

Weitere interessante Beiträge...

Besuch der Messe SHK+E in Essen

Gemeinsam mit weiteren Mitgliedern des CDU-Arbeitskreises für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie habe ich diese Woche die SHK+E in Essen besucht, eine Messe rund um…

mehr Infos »