50 Millionen Euro für kommunalen Klimaschutz in NRW

Bereits Ende August hat der nordrhein-westfälische Haushalts- und Finanzausschuss den Kommunen für Klimaschutzinvestitionen bis Ende 2022 weitere 40 Mio. Euro zur Verfügung gestellt und damit ein Versprechen aus dem Zukunftsvertrag umgesetzt. Kommunen können vom 16. September 2022 an bis Ende Ende November wieder Zuschüsse für Klimaschutzinvestitionen beantragen. Weitere zehn Millionen Euro fließen in NRW-Forschungsprojekte für den Klimaschutz. Gefördert werden unter anderem Projekte aus den Themenbereichen Energie-Technologien, Speicher, Netze, synthetische Kraftstoffe, CO2-Speicher und Verwertungs-Technologien, klimaneutrales Heizen und Kühlen, klimaneutrale Industrie, virtuelle Kraftwerke und gebäudeintegrierte Technologien.

Weitere interessante Beiträge...

Welt-Aids-Tag 2023

Am 1. Dezember findet jährlich der Welt-Aids-Tag statt. In diesem Jahr steht der Tag unter dem Motto „Leben mit HIV. Anders als du denkst?” Wie…

mehr Infos »

Tannenbaumschmücken der Landtagsfraktion

Vorweihnachtliche Stimmung im Landtag: Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2b der St. Elizabeth-Schule aus Düsseldorf-Reisholz in meinem Wahlkreis waren diese Woche beim traditionellen Weihnachtsbaumschmücken…

mehr Infos »