Frühstück und Austausch mit der Bäckerinnung

Heute morgen konnte ich mich im Rahmen eines parlamentarischen Frühstücks mit Mitgliedern der Bäcker-Innung Rhein-Ruhr austauschen. 

Dabei waren vor allem die politischen Rahmenbedingungen ein Gesprächsthema.

Besonders problematisch ist dabei die sehr bürokratische Mehrwertbesteuerung. Belastend kommt hinzu, dass die Senkung der Mehrwertsteuer in der Gastronomie zum Jahresende ausläuft und somit Bäckereien gegenüber dem Lebensmitteleinzelhandel benachteiligt werden.

Angesichts von erheblichen Preissteigerungen in vielen Bereichen, etwa für Energie und Personalkosten steht das Bäckereihandwerk vor großen Herausforderungen.

Hier muss der Bund dringend handeln, um die vielen traditionsreichen, häufig familiengeführten Betriebe zu unterstützen.

Weitere interessante Beiträge...

Welt-Aids-Tag 2023

Am 1. Dezember findet jährlich der Welt-Aids-Tag statt. In diesem Jahr steht der Tag unter dem Motto „Leben mit HIV. Anders als du denkst?” Wie…

mehr Infos »

Tannenbaumschmücken der Landtagsfraktion

Vorweihnachtliche Stimmung im Landtag: Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2b der St. Elizabeth-Schule aus Düsseldorf-Reisholz in meinem Wahlkreis waren diese Woche beim traditionellen Weihnachtsbaumschmücken…

mehr Infos »